Bis 2031 soll in Deutschland EIN langfristiger Standort zur Atommüll-Lagerung gefunden werden. In Kooperation mit Capt’n Capture und Fördesign 3D & Produktentwicklung entstand für ausgestrahlt.de ein Erklärungsfilm zur Endlagersuche, der das Suchverfahren kritisch betrachtet. Der Film legt dar, warum das derzeitige Standortauswahl-Verfahren an den eigenen Ansprüchen scheitert und den Weg zum bestmöglichen Atommüll-Lager verbaut anstatt ihn zu finden.

Weitere Informationen findet ihr unter www.ausgestrahlt.de/standortsuche.

Hier geht’s zum Film auf Youtube: Standortsuche für ein dauerhaftes Atommüll-Lager.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner